Relativitätstheorie

 5. Die Allgemeine Relativitätstheorie  (Buch S. 230 - 239)


Der Abschnitt "wissen & verstehen" umfasst im Buch sechs Seiten. 

  • Das allgemeine Äquivalenzprinzip
  • Uhren und Maßstäbe im Gravitationsfeld
  • Das Konzept der Raumkrümmung
  • Gravitation als Verzerrung der Raumzeit


Der Abschnitt "forschen & anwenden" umfasst im Buch vier Seiten mit insgesamt sechs Aufgaben:

  1. Sonnenfinsternis von 1919
  2. Das GPS und die Relativitätstheorie
  3. Gravitationslinsen
  4. Gravitationswellen
  5. Der Zeitverlauf im Gravitationsfeld - mathematisch betrachtet
  6. Schwarze Löcher und Wurmlöcher


Hinweise, Ergänzungen und Lösungen zu den Arbeitsaufgaben

 

5.1 Sonnenfinsternis von 1919

 

5.2 Das GPS und die Relativitätstheorie


 

5.3 Gravitationslinsen


 

5.4 Gravitationswellen


 

5.5 Der Zeitverlauf im Gravitationsfeld - mathematisch betrachtet

Ergebnisse der Rechnungen:

  • Auf der Erde dauert 1 Stunde ca. 2,5 µs weniger lang als im freien Weltraum. Auf der Sonne sind es 7,66 ms.
  • Auf dem Neutronenstern dauert 1 Stunde ca. 402 s weniger lang als im freien Weltraum.

 

5.6 Schwarze Löcher und Wurmlöcher

 

Ergänzungen

Auch bei diesem Thema gibt es natürlich wieder "Einsteinkritiker".